Troubas Kater

Noch nicht einmal zwei Jahre ist es her, seit die neue Truppe um Rapper und Sänger QC im Sommer 2015 auf den Strassen von Bern ihre ersten Konzerte spielte. Was dann passierte überraschte alle Beteiligten: Über 60 Konzerte, darunter Auftritte am Gurtenfestival, Heitere Openair und Openair St. Gallen, Radioairplay auf zahlreichen Stationen, Song des Jahres 2015 und eine Nomination für einen Swiss Music Award (der dann allerdings ein anderer bekam). Kein Zweifel, das im November 2015 erschienene Album „Verdammte Novämber“ hatte einen Nerv getroffen. Und das hätten sich die Jungs trotz allem Optimismus so nie ausgemalt.

Nun präsentieren Troubas Kater ihr zweites Album. Es trägt den Titel „Aber morn…“ und jedermann weiss, wie perfekt dieser Satzanfang zu einem Kater passt. Während QC auf dem Erstling die etwas bedrückte, melancholische Stimmung nach der Rückkehr von seiner Weltreise zusammenfasste, schaut „Aber morn…“ in die Zukunft. Allerdings in ganz verschiedenen Facetten.

Webseite von Troubas Kater



Buschi & Anni

Die Nidwaldner Band Buschi&Anni begeistert mit ihrer irisch angehauchten Gin-Folk-Musik sowohl tanzbeinschwingende Draufgänger wie auch melancholische Träumer. Mit einem spannenden Mix aus englischen, französischen und «buirädeytschä» Songs wird es einem garantiert nicht langweilig. Momentan sind sie auf ihrer «Gin Folk Tour» im Herzen der Schweiz.

Webseite von Buschi & Anni